Wikipedia & Linterweb

2 March 2011

Wikimarks: Eine Suchmaschine für Ihre Lieblingskonten von sozialen Netzwerken und Lesezeichen (Delicious, Netvibes, Twitter, Google Reader, Identi.ca, Digg, usw.)

Filed under: wikiwix — Matthieu @ 15:13

Bis zum kurzem gab Wikiwix, die von Linterweb betriebene Suchmaschine, nur Ergebnisse aus den Wikimedia-Projekten aus. Aber wir entwickeln jetzt eine Anwendung, um die Konten von sozialen Netzwerken und Lesezeichen (Delicious, Netvibes, Twitter, Google Reader, Identi.ca, Digg, usw.) mit Wikiwix zu durchsuchen. Dieser neue Dienst heißt Wikimarks.

Nehmen wir an, dass sie beispielsweise ein oder mehrere Twitter oder Delicious Konten durchsuchen möchten. Gehen Sie dann zur Anmeldung-Seite von Wikimarks: http://wikiwix.com/wikimarks/index.php.
Da müssen Sie zuerst ein Wikimarks Konto erstellen (nichts einfacheres, Sie brauchen nur eine E-Mail-Adresse und ein Kennwort einzugeben).

Darauf können Sie sich anmelden. Sie erreichen dann die Einstellungen-Seiten von Wikimarks. Klicken Sie auf den Link Ihre Lesezeichen verwalten.

Auf dieser Seite können Sie einstellen, welche Konten Sie durchsuchen möchten: zum Beispiel, wenn Sie das Twitter-Konto des Twitter-Benutzers Wikipedia durchsuchen möchten, geben Sie einfach Wikipedia ins entsprechende Feld ein, und klicken Sie auf Hinzufügen (Sie selbst brauchen aber kein eigenes Twitter-Konto zu besitzen und können irgendein Twitter-Konto zum Durchsuchen hinzufügen). Dann indexiert Wikimarks alle Seiten, die auf diesem Twitter-Konto Wikipedia getwittert wurden, und Sie können nun alle diese Seiten durchsuchen. Sie können auch mehrere andere Konten hinzufügen, von verschiedenen Websites: Delicious, Twitter, Identica, Digg. Sie können auch einfach RSS-Feeds hinzufügen, wie auch OPML Listen von Webseiten (OPML ist ein Dateiformat, das unter anderen von Google Reader oder Netvibes benutzt wird; so dass sie auch Ihre Google Reader oder Ihre Netvibes Feeds einfach zum Durchsuchen hinzufügen können).
Nun sind Sie fertig, um alle diese Seite zu durchsuchen: geben Sie Ihre Suchbegriffe ins Suchfeld (unten rechts) ein, und drücken Sie dann die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur oder klicken Sie auf die Schaltfläche Suchen, um die Ergebnisseite anzuzeigen.

So haben Sie eine personalisierte Suchmaschine eingestellt und können Sie Ihre Suchen einfach auf Ihre Lieblingsfeeds begrenzen.

Die jetzige Version von Wikimarks ist noch eine Beta-Version, und es gibt noch viel zu tun, aber wir hoffen, dass Sie diesen neuen Linterweb Dienst probieren werden, und Ihren Kommentar bald auf unserem Blog lesen zu können.

Nächstes Mal werde ich mögliche Anwendungen von Wikimarks ansprechen.

Viel Spaß :-) Matthieu.

Linterweb ist eine Firma, die schon seit mehreren Jahren verschiedene Wikipedia-Anwendungen entwickelt, darunter:

  • Wikiwix, eine semantische Suchmaschine, die nur Ergebnisse aus den Projekten der Wikimedia-Stiftung ausgibt; My Wikiwix, eine Wikiwix-Version für Ihre eigene Website; wikiwix.mobi, eine Wikiwix-Version für Handys;
  • Okawix, der freie und kostenlose Offline-Wikipedia-Browser, um die Artikel von den verschiedenen Projekten der Wikimedia-Stiftung, sowie die Seiten Ihrer eigenen Website, offline lesen zu können;
  • eine DVD von ungefähr 2000 Artikeln der englischsprachigen Wikipedia; ein USB-Stift, der die Version 0.7 der englischsprachigen Wikipedia enthält;
  • ein Programm, das die externen Webseiten der Artikel der Wikipedia (die Webseiten, auf welche die externen Weblinks, innerhalb eines Artikels der Wikipedia, weiterführen) archiviert, sodass der Inhalt dieser Webseiten verfügbar bleibt und diese externen Weblinks innerhalb der Artikel der Wikipedia keine toten Links werden; dieses Programm wird, unter anderen, für alle externen Weblinks der französischsprachigen Wikipedia automatisch benutzt.

Cette note est également disponible en: Englisch, Französisch, Spanisch

No Comments »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Powered by WordPress